Aus unbekannter Ursache kam es in den frühen Morgenstunden auf der Kreuzung Eichen – Haidstraße zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.
Die Fahrzeuginsassen wurden vom RK versorgt, die Unfallstelle von der Feuerwehr ausgeleuchtet, Flüssigkeiten gebunden und eine Umleitung eingerichtet.
Des weiteren wurde die Polizei und das Abschleppunternehmen bei der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten unterstützt.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
T 4 19.01.2010 06:55 - 09:16 Uhr E-BI Müller Willibald RLFA 2.000/400, TLFA 2000, DLK 23-12, SRF, Öef