, , ,

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Auf Höhe der Neufahrner Straße auf der B1 in Marchtrenk ereignete sich im Frühverkehr des heutigen Tages ein Auffahrunfall mit 5 beteiligten Fahrzeugen (4 PKW und 1 LKW). Verletzt wurde zum Glück niemand, Ursache dürfte vermutlich zu geringer Sicherheitsabstand gewesen sein. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, unterstützte das Abschleppunternehmen bei seinen Arbeiten und reinigte die Unfallstelle.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
T 177 27.10.2011 07:13 - 07:55 Uhr OLM Müller Alexander RLFA 2.000/400, Öef