, , ,

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Marchtrenk wurde an diesem Samstagvormittag zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall gerufen. An der Einsatzstelle angelangt fanden die Einsatzkräfte zwei zum Teil schwer beschädigte PKW vor, Personen waren keine verletzt. Nach dem Absperren und Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel konnte der Einsatz kurz darauf beendet werden.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
T 33 14.03.2015 11:07 - 11:39 Uhr OBI Sadleder Thomas KDOF1, RLFA 2.000/400