, , ,

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Verkehrsunfall zwischen zwei Transportern auf der B1 im Bereich der Avanti-Tankstelle.

Seitens Feuerwehr wurden die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden und die Unfallstelle abgesichert.
Nachdem die Fahrzeuge von der Fahrspur entfernt wurden, konnte die B1 wieder rasch für den Verkehr frei gegeben werden.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
T 59 02.05.2017 18:37 - 19:09 Uhr HBI Deutsch Oliver Rainer RLFA 2.000/400, KRFA