, ,

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Marchtrenk wurde zu einem Auffahrunfall in die Eichenstraße alarmiert. Die Aufgabe der Einsatzkräfte beschränkte sich auf das Binden der ausgetretenen Betriebsmittel und dem Freimachen der Verkehrswege.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
T 115 02.06.2017 07:44 - 08:21 Uhr ABI Fraungruber Thomas RLFA 2.000/400