Zu einem etwas ungewöhnlichem Einsatz wurde die Feuerwehr Marchtrenk heute Vormittag alarmiert. Ein PKW kollidierte mit einem Zaun, nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab, unterstützten das Abschleppunternehmen und führten Aufräumarbeiten durch.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
T 20 13.02.2020 09:35 - 10:40 Uhr BI Zimprich Christoph KDOF1, RLFA 2.000/400, KRFA