Zu einem Kabelbrand im Delta Sportpark wurden die Feuerwehren am Nachmittag alarmiert. In einem Getränkekühlschrank waren aus unbekannter Ursache Kabel in Brand geraten.

Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten Angestellte bereits mit einem Pulverlöscher erste Löschmaßnahmen ergriffen. Die Tätigkeiten der Feuerwehr beschränkten sich daraufhin auf das Abschalten der elektrischen Anlagen, Abbauen der Blechverkleidungen, Kontrolle mit Wärmebildkamera und Belüften der Räume mit Hochleistungslüfter.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei zur Ursachenermittlung übergeben.

[url=http://www.laumat.at/medienbericht,kleinbrand-in-marchtrenker-sportpark,244.html blank]Fotos auf laumat.at[/url]

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
B 49 15.11.2010 15:15 - 16:25 Uhr OBM Ortmair Markus KDOF1, TLFA 2000, DLK 23-12