Über die automatische Brandmeldeanlage wurden die Feuerwehren Marchtrenk und Kappern in die Tonstraße alarmiert.
Nach der Erkundung stellte sich heraus, dass es sich um einen Täuschungsalarm, durch Prüfarbeiten an der Meldeanlage, handelte. Während der Erkundung kam es neuerlich zu einer Auslösung der Meldeanlage, welche durch Schleifarbeiten verursacht wurde. Die Feuerwehr belüftete den betroffenen Bereich, stellte die Anlage zurück und rückte ein.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
B 20 10.04.2013 08:46 - 09:35 Uhr TLFA 2000, DLK 23-12