Durch Überhitzung eines Temperofens schlug ein Thermomelder Alarm. Nach kurzer Erkundung durch die Feuerwehr konnte rasch „Alarm stopp“ gegeben werden und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
B 45 13.10.2009 08:29 - 09:30 Uhr OBM Kimeswenger Achim Josef TLFA 2000, DLK 23-12, GTLFA 10000, Öef