Bewohner des Wohnblocks entzündeten am Dach der Wohnanlage ein offenes Grillfeuer, das von Passanten als Brand erkannt und gemeldet wurde. Beim Eintreffen konnte der vermeintliche Wohnungsbrand rasch als Grillfeuer identifiziert werden und es war kein weiteres Eingreifen der Einsatzkräfte erforderlich. Die Polizei war ebenfalls anwesend.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
B 50 31.12.2012 18:25 - 18:51 Uhr BM Turner Stefan RLFA 2.000/400, TLFA 2000, DLK 23-12