Auf einem Garagendach brach aus unbekannter Ursache ein Brand aus.
Durch Nachbarn und dem Hausbesitzer konnte der Kleinbrand mit Handfeuerlöscher und Gartenschlauch bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte eingedämmt werden.
Die Feuerwehr kontrollierte mit der Wärmebildkamera den betroffenen Bereich und öffnete den Vollwärmeschutz auf ca. 3m².

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
B 26 14.06.2015 20:50 - 21:25 Uhr OBM Ortmair Markus KDOF1, RLFA 2.000/400, TLFA 2000, DLK 23-12, GTLFA 10000