„Vermurung – Person eingeschlossen in Fahrzeug“
So lautete die Alarmierung am Sonntagabend zu einem Assistenzeinsatz in Holzhausen bzw. Buchkirchen.
Nach dem Kontrollieren des betreffenden Gebiets konnten die Kräfte der Feuerwehren Buchkirchen, Mistelbach, Holzhausen und Marchtrenk wieder einrücken, bzw. die Pump- und Reinigungsarbeiten nach dem heftigen Unwetter fortsetzen.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
T 89 09.06.2013 20:58 - 21:30 Uhr RLFA 2.000/400, DLK 23-12, SRF