Der Verwalter einer größeren Liegenschaft meldete einen, aufgrund des Sturmes der vergangenen Nacht, umgestürzten Baum. Da sich dieser jedoch in einem anderen Baum „verfangen“ hatte und beide direkt neben der Straße sowie über einer Einfahrt befanden war der Einsatz der Feuerwehr erforderlich. Mit der Drehleiter wurde der Motorsägen-Maschinist zur Baumkrone gebracht, um den umgestürzten Baum „frei zu schneiden“. Mit einer Arbeitsleine gesichert und dem entsprechenden „Gegenzug“ landete der Baum letztendlich zentral auf dem Grundstück, wo er die nächsten Tage von den Eigentümern aufgearbeitet wird.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
T 214 19.08.2017 13:13 - 14:15 Uhr HBI Deutsch Oliver Rainer KDOF1, DLK 23-12, SRF