Beide Marchtrenker Feuerwehren wurden zu Aufräumarbeiten nach einem Auffahrunfall auf die Autobahn – Fahrtrichtung Linz alarmiert.
Drei beteiligte Unfallfahrzeuge auf zwei Fahrspuren verteilt, verursachten einen Kilometerlangen Rückstau.
Von der Feuerwehr wurde ausgetretene Flüssigkeit gebunden, Batterien abgeklemmt und die ASFINAG beim Fahrbahnreinigen unterstützt.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
T 30 03.04.2017 17:23 - 18:40 Uhr OBM Ortmair Markus KDOF1, RLFA 2.000/400, KRFA, LAST