Der Einsatz der Feuerwehren beschränkte sich auf das Absichern und Ausleuchten der Unfallstelle da keine eingeklemmten Personen mehr im Fahrzeug waren.
Die Einsatzleitung übernahm die FF Weißkirchen.

Im Einsatz standen 13 Mann der FF Marchtrenk
sowie – FF Weißkirchen
– FF Pucking
– 1 Fahrzeug der Polizei
– 2 Fahrzeuge des Roten Kreuzes (SEW und NEF)

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
T 238 20.10.2009 19:00 - 19:45 Uhr RLFA 2.000/400, SRF, Öef