NewsChristbaumschwimmen, Traunfluss
Datum: 19.12.2009  Zeit: 17:00 - 19:00 Uhr
Karte
Bereits zum 15. Mal fand das Christbaumschwimmen der Freiwilligen Feurwehr Marchtrenk am 19. Dezember statt. Dieses Mal konnten die Taucher allerdings nicht in der Traun schwimmen, da auf Grund eines Risses in der Staumauer beim Kraftwerk Pucking der Wasserspiegel sehr weit agbsenkt werden musste. Kurzerhand organisierten die einfallsreichen Feuerwehrtaucher ein kleines, aufblasbares Raftingboot, befestigten den schwimmenden Christbaum an diesem und paddelten die Traun hinunter.

Noch ehe sich die Froschmänner mit heißem Punsch wärmen konnten, erschienen die Perchten aus Schleißheim und zeigten eine eindrucksvolle Show. Auch der Weihnachtsmann war wieder mit dabei und beschenkte die Kinder mit allerlei Süßigkeiten.

Die Feuerwehr Marchtrenk bedankt sich für das Erscheinen, sowie die zahlreichen Spenden und wünscht Ihnen allen frohe, unfallfreie Weihnachten!

Text: Thomas Sadleder

[PDF]      [PDF NEU]