Über 115 Jahre mussten die Männer der Wehr seit der Gründung warten, aber nun ist es soweit:

Die erste Frau ist ordentliches Mitglied bei der örtlichen Feuerwehr.

Angefangen hat alles mit ein paar Fotos für die Mitgliederwerbung,… – dass Julia Fraungruber aber schon mit dem „Blaulichtvirus“ infiziert war bestätigt die Tatsache, dass sie unter anderem Mitglied bei der Jugendgruppe des Roten Kreuzes war. Weiters ist mit Bruder Thomas schon ein Feuerwehrmann im Hause Fraungruber und somit ist das Heulen der Sirene in der Nacht und das darauffolgende fluchtartige Verlassen und Einrücken ins Feuerwehrhaus auch nichts Neues für Sie.
Julia ist derzeit Schülerin der Maturaklasse der HAK2 Wels und mit ihren 19 Jahren eine wichtige Unterstützung in der Einsatzmannschaft der Feuerwehr.