Am 26.11 besuchten 6 Kameraden der FF-Marchtrenk einen Vortrag zum Thema „Feuerwehreinsatz im Gleisbereich“.
Hierbei wurden nähere Informationen zur ominösen „Roten Mappe“, durch einen Vertreter der ÖBB Infrastuktur AG erleutert.