Zu einer starken Rauchentwicklung hinter einem Gewerbebetrieb in der Roseggerstraße wurden die Marchtrenker Wehren in den Abendstunden gerufen.

Kurz nach dem Eintreffen konnte bereits „Alarm Stopp“ durchgegeben werden. Der Rauch stammte von Gartenabfällen, die vom Grundbesitzer verbrannt wurden.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
B 31 20.07.2010 20:51 - 21:30 Uhr HLM Ackermann Jan André KDOF1, RLFA 2.000/400, TLFA 2000, DLK 23-12, GTLFA 10000