Bergung einer verunfallten Person mittels Drehleiter.

Ein Arbeiter fiel vom Dach auf eine ca. 2 m hohe und 40 cm dicke Betonmauer und blieb auf einer Terrasse im dritten Stock liegen.
Die Bergung wurde über die Drehleiter mittels DIN-Trage durchgeführt.

Es waren 17 Mann im Einsatz bzw. auf Reserve.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
T 49 04.05.2010 09:56 - 10:31 Uhr OLM Müller Alexander RLFA 2.000/400, DLK 23-12