Die Feuerwehr Marchtrenk wurde Samstagnacht zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Autobahn A25 alarmiert. Es war glücklicherweise keine Person eingeklemmt. Die Feuerwehren beleuchtete die Unfallstelle aus, Sicherte den Brandschutz, gemeinsam mit Autobahnpolizei und Traficmanager der Asfinag wurde die Unfallstelle abgesichert und dem Roten Kreuz ünterstützt beim Abtransport der verletzten Person aus dem unebenen Gelände.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
T 60 27.04.2019 - 28.04.2019 23:06 - 00:03 Uhr HBI Deutsch Oliver Rainer KDOF1, RLFA 2.000/400, SRF, KRFA