In den frühen Abendstunden wurde die Feuerwehr Marchtrenk gemeinsam mit der Feuerwehr Weißkirchen zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A25 alarmiert. Ein LKW Fahrer, welcher in der Fahrzeugkabine eingeklemmt war, wurde durch die Feuerwehren in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz aus dem LKW gerettet. Insgesamt waren 13 Fahrzeuge beteiligt, bei denen anschließend auslaufende Betriebsmittel gebunden bzw. Aufräumarbeiten durchgeführt wurden.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
T 188 24.06.2021 17:06 - 18:46 Uhr ABI Fraungruber Thomas KDOF1, RLFA 2.000/400, SRF, KRFA