Am Samstag, dem 30. April 2011 nahmen 5 Kameraden am 3-Brückenlauf in Linz teil. Die Strecke verlief vom Brucknerhaus über die Nibelungenbrücke, dann zur Eisenbahnbrücke, weiter zur Autobahnbrücke und schließlich wieder über die Eisenbahnbrücke zum Zielbereich beim Kulturzentrum HOF. Thomas Fraungruber, Peter Huemer, Hannes Ruppnig, Thomas Sadleder und Christian Schürrer stellten sich der 6 Kilometer langen Herausforderung. Alle Teilnehmer meisterten die Strecke bravourös und konnten somit beweisen, dass sie fit für den Ernstfall sind.

Die Zeiten der drei schnellsten Läufer wurden addiert und in die Firmenwertung aufgenommen, wo wir den hervorragenden 49. Rang von insgesamt 139 3er-Gruppen erreichen konnten.

[url=http://results2.pentek-timing.at/results/show_results.php?veranstnr=11601 blank]–> zu den Ergebnissen auf Pentek[/url]