Bei strahlendem Sonnenschein und großer Hitze nahmen einige Kameraden der FF Marchtrenk auch heuer wieder am 7. Marchtrenker stadtgrandprix teil.

Bei der Staffel galt es 10 Runden zu je einer Meile, also insgesamt 16 Kilometer, zu absolvieren. Anton-Leo Kopler, Kevin Neugebauer, Thomas Sadleder und Simon Turner stellten sich dieser Herausforderung und liefen sogar einige Runden in voller Einsatzbekleidung mit schwerem Atemschutzgerät. Julia Fraungruber absolvierte den 5 Meilen Bewerb in einer Top-Zeit.

Wir gratulieren zu dieser tollen sportlichen Leistung!