An diesem Nachmittag wurde die Feuerwehr Marchtrenk erneut von der Bezirkswarnstelle Wels alarmiert, diesmal aber nicht zu einem Wasserschaden, sondern zu einem vermutlichen Gefahrenstoffaustritt in der Linzer Straße 2.

Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde jedoch festgestellt, dass es sich um ein Pflanzendüngemittel handelte, welches aus unbekannter Ursache zu reagieren begann.

Der Behälter wurde aus Sicherheitsgründen von 3 Kameraden zur Betriebsfeuerwehr des Chemiepark Linz (BtF CPL) gebracht.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
T 109 05.07.2010 16:41 - 18:24 Uhr OAW Taubner Leopold TLFA 2000, LAST, Öef