Zu einem Ölaustritt auf den Parkplatz 10, Fahrtrichtung Suben, wurde die Feuerwehr von der Autobahnpolizei Wels alarmiert. Bei einem LKW trat nach einem Motorschaden Motoröl aus und verteilte sich durch den starken Regen auf einer großen Fläche.
Von den Einsatzkräften wurde die Ölverschmutzung mit Bindemittel und Flies gebunden, sowie ca. 150 kg Erdreich abgetragen. Weiters wurde die Rufbereitschaft der BH Wels, sowie die Asfinag verständigt.

Einsatznummer Datum Einsatzzeitraum Einsatzleiter Fahrzeuge
T 124 24.07.2010 17:15 - 19:20 Uhr OBM Ortmair Markus KDOF1, RLFA 2.000/400, LAST, Öef